Das Team des Fraunhofer-Forum Berlin steht Ihnen montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr zur Verfügung.
Terminwünsche darüber hinaus können vereinbart werden. Gerne unterstützen wir Sie in allen Phasen der Planung, Vorbereitung und Durchführung Ihrer Veranstaltung. Sie können sich jederzeit mit Ihren Fragen, Anregungen und Wünschen an uns wenden.

Kontakt

So erreichen Sie uns


Adresse:
Fraunhofer-Forum Berlin
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Telefon:
+49 30 688 3759 5555

E-Mail:
ffb(at)zv.fraunhofer.de

Internet:
www.forum.fraunhofer.de

Intranet:
Zu den Intranetseiten

So finden Sie uns


Aufgrund unserer zentralen Lage sind wir für Sie und Ihre Gäste optimal erreichbar, sowohl über den öffentlichen Personennahverkehr als auch per Bahn und PKW. 

Ausführliche Informationen zur Anreise zum Fraunhofer-Forum Berlin finden Sie im unteren Teil dieser Seite und zum Download als PDF hier:

Anfahrtsbeschreibung


Sein Domizil hat das Fraunhofer-Forum Berlin im SpreePalais am Dom. Die Museumsinsel, der Berliner Dom und der Hackesche Markt befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft; der Alexanderplatz mit dem Fernsehturm, die Straße Unter den Linden und das Rote Rathaus sind zu Fuß nur wenige Minuten entfernt.

Anreise

Von Berlin Hauptbahnhof kommend

S-Bahn Linien S5, S7, S75, S9 bis S-Bahnhof Hackescher Markt. 
Den S-Bahnhof Hackescher Markt in Richtung Burgstraße/Museumsinsel verlassen. Auf der Burgstraße Richtung Dom bis zur Anna-Louisa-Karsch-Straße, diese überqueren. 20 Meter weiter auf der linken Seite befindet sich der Haupteingang des SpreePalais. 


U-Bahn Linie U5 (Richtung U Hönow) bis U-Bahnhof Museumsinsel (ab Sommer 2021). 
Den U-Bahnhof Museumsinsel verlassen und nach Osten in Richtung Lustgarten und Berliner Dom laufen. Nach ca. 270 Metern, nach Überquerung der Spree, links abbiegen und der Straße Vera-Brittain-Ufer folgen. Nach weiteren ca. 230 Metern haben Sie rechtsliegend das SpreePalais, in dem sich das Faunhofer-Froum Berlin befindet, erreicht. 

Von Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER) kommend 
Der Airport Express (FEX) und Regionalbahnen (Linie RE7 und RB14) verkehren viermal stündlich zwischen dem Bahnhof unter dem Terminal 1 und dem Berliner Hauptbahnhof. Der FEX verkehrt über die Umsteigebahnhöfe Ostkreuz und Gesundbrunnen. Die Regionalbahnen halten unter anderem an den Bahnhöfen Ostbahnhof und Alexanderplatz.

Außerdem fahren die S-Bahnen S9 und S45 von Terminal 1, 2 und 5 aus in die Berliner Innenstadt. Die S9 hält u.a. am S-Bahnhof Hackescher Markt.

Siehe auch die Webseiten der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB).

Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER)
Der Flughafen BER liegt in Schönefeld, südlich der Stadtgrenze Berlins und ist ca. 25 km vom Fraunhofer-Forum Berlin entfernt. Er ist an das Schienen- und Straßennetz angebunden.

Der Airport Express (FEX) und Regionalbahnen (Linie RE7 und RB14) verkehren viermal stündlich zwischen dem Bahnhof unter dem Terminal 1 und dem Berliner Hauptbahnhof. Außerdem fahren die S-Bahnen S9 und S45 von Terminal 1, 2 und 5 aus in die Berliner Innenstadt.

Der Flughafen BER verfügt über einen Autobahnanschluss der Autobahn A113. Von der Abfahrt „Flughafen Berlin Brandenburg besteht eine schnelle Anbindung vom BER an die Berliner Innenstadt. Außerdem ist der BER über die Anschlussstelle „Schönefeld-Süd“ und die B96a erreichbar.

Weitere Hinweise für die Anreise zum Fraunhofer-Forum Berlin vom Flughafen BER finden Sie in den Reitern "ANREISE PER PKW" und "ANREISE PER S-BAHN UND U-BAHN" sowie auf der Website des Flughafens.

Siehe auch Google Maps

Aus allen Richtungen kommend
In Richtung Berlin-Mitte fahren.

Siehe auch Google Maps

Aus Richtung A24 (Norden) kommend
Am Autobahndreieck Pankow verlassen Sie die A10 und folgen der A114 bis zur Abfahrt Pankow. Sie fahren weiter in Richtung Berlin-Zentrum/ -Mitte und kommen auf die Prenzlauer Allee, welche zur Karl- Liebknecht-Straße (B2/B5) wird. Biegen Sie rechts in die Spandauer Straße und nach ca. 200 m links in die Anna-Louisa-Karsch-Straße.


Aus Richtung A2 und A9 (Südwesten und Süden) kommend
Am Autobahndreieck Nuthetal verlassen Sie die A10 und folgen der A115 in Richtung Berlin-Zentrum. Am Autobahndreieck Funkturm fahren Sie in Richtung Hamburg und verlassen an der Abfahrt Kaiserdamm die Autobahn in Richtung Berlin-Mitte/ -Tiergarten. Folgen Sie der Straße des 17. Juni und biegen vor dem Brandenburger Tor rechts ab. Danach fahren Sie links in die Behrenstraße bis zur Glinkastraße und biegen links ab. An der nächsten Kreuzung biegen Sie rechts ab in die Straße Unter den Linden. Unter den Linden wird zur Karl-Liebknecht-Straße (B2/B5). Biegen Sie links in die Spandauer Straße und nach ca. 200 m links in die Anna-Louisa-Karsch-Straße.

Aus Richtung A13 (Osten) kommend
Folgen Sie ab Autobahnkreuz Schönefeld der A113 in Richtung Berlin- Grünau/Autobahndreieck Treptow. Weiter geht es auf der 96a Richtung Berlin-Mitte. Am Ende der Stralauer Allee immer geradeaus in die Mühlenstraße, Holzmarktstraße, Stralauer Straße und geradeaus in die Spandauer Straße. Nach ca. 200 m links in die Anna-Louisa- Karsch-Straße.

Parken
Im zweiten Untergeschoss des SpreePalais am Dom verfügt das Fraunhofer-Forum Berlin über einige wenige Parkplätze, die den Gästen auf Anfrage kostenfrei bereitgestellt werden können. Bei höherem Parkplatzbedarf ist es möglich, weitere Parkplätze bei der Hausverwaltung des SpreePalais am Dom kostenpflichtig anzumieten.

Fußläufig entfernt, in der Spandauer Straße 3, befindet sich das öffentliche Parkhaus CityQuartier DomAquarée. Die Einfahrt liegt neben dem AquaDom & SEA LIFE Berlin.